Dezember Post

klm_newsletterheader_1712.jpg

klm_newsletterheader_1712.jpg

Kulmine begann mit wiederverwendbaren Slipeinlagen und Binden, der Liebe zu nachhaltigen, wertvollen Stoffen und einem wertschätzenden Umgang mit Weiblichkeit.
­Heute machen wir dich besonders auf die Kulmine Stofftaschentücher aufmerksam.

Wir haben begonnen, uns dafür zu interessieren, nachdem ein engagierter Regenwaldschützer bei Kulmine anfragte. Da haben wir uns auf die Suche nach einem passenden Stoff gemacht. Von dem Satin aus Bio-Baumwolle sind alle begeistert!
­
Viele Kundinnen behaupten, es seien die nasenfreundlichsten Stofftaschentücher überhaupt. Aber nicht nur für die Nase sind sie wertvoll: Aus Anregungen von Kundinnen ist hier eine › Liste mit weiteren Verwendungszwecken entstanden.
­
Kulmine Stofftaschentücher gibt es als Mini 20x20cm (entspricht der Größe von Papiertaschentüchern) und Midi 30x30cm und in einer Reihe von verschiedenen Farben. Ganz frisch haben wir die Farbe holunderlila aufgenommen.

Aktion: 25% Rabatt

25% Rabatt auf alle Kulmine Stofftaschentücher vom 15.12.–20.12.2017. Den Code bitte im Warenkorb eintragen. Er ist mehrfach verwendbar und kann auch weitergegeben werden, aber nicht für Sets verwendbar.

[Hier könnte dein Rabattcode stehen]
Wenn du von unseren Rabattaktionen profitieren willst, melde dich bitte für den Newsletter an.

Mit jedem Newsletter bieten wir in nächster Zeit je einen Artikel aus unserem Sortiment an, mit allen Farb- und Größenvariationen, für fünf Tage mit 25% Rabatt. Den Rabatt-Code erhältst du immer nur exklusiv mit dem Newsletter.

Kundinnen über Kulmine Stofftaschentücher

„Ich will euch wissen lassen, dass ich eure Tücher so schön finde, dass ich sie jetzt für das Verpacken kleiner Weihnachtsgeschenke verwenden werde. So ist die Verpackung auch ein Geschenk und verursacht keinen Müll!“
­
„Was freue ich mich über euer Päckchen! Die Tücher fühlen sich so gut an, so weich und fest und sie duften so gut. Die Farben sind wunderschön, so schön bunt für den Winter und fest für die Nase. Die einfarbigen sehen so edel aus, die neonfarbenen sind so bunt und die mit dem Farbverlauf erinnern mich an das Licht, das im Frühjahr durchs grüne Laub kommt. Mein Mann freut sich auch schon sehr auf die Benutzung und ist ganz begeistert :-). Hach, so schön und wertig und ein weiterer Schritt dazu, weniger zu ver-brauchen sondern mehr zu ge-brauchen und diejenigen Dinge bei sich im Leben zu halten, die man schätzt und mit denen man etwas verbindet.“
­
„Ich bin weiterhin von den Taschentüchern begeistert. Nach Jahrzehnten des Verbrauchs von Tempos bin ich aus Umweltgründen von heute auf morgen wieder auf die Stofftaschentücher umgestiegen, Bio war mir deshalb auch sehr wichtig. Die sind so weich, saugfähig und schön. Sie trocknen auch extrem schnell und machen natürlich keine Fetzen, wenn sie nass sind! Die Umweltgründe brauche ich natürlich nicht nennen! Ich möchte nicht zu Tempo zurück, auch wenn ich meinem Freund noch nicht dazu überreden konnte.“

Minimal Waste

Sarah vom Blog „Minimal Waste“ hat bis aufs kleinste durchgerechnet, ob Stofftaschentücher auch mit Strom- und Wasserverbrauch eine ökologisch sinnvolle Alternative sind:

Neu im Sortiment

Mondzeit Set
15% Rabatt bis Ende Januar 2018
• Stoffslipeinlage mit Flügeln Mini
• Stoffslipeinlage mit Flügeln Midi
• Stickerbogen Cuterus
• Menskalender „Mondzeit“
33,24 € ( UVP 39,10 € | inkl. MwSt, zzgl. Versand)

Petra Sood und das Kulmine-Team wünschen dir eine gute Zeit!

P.S.: Es gibt sie noch. Die Menschen, die Kulmine nicht kennen. Sie wissen es nicht, aber vielleicht warten sie darauf, die kuschelig weiche Revolution zu entdecken. Am besten geht das, wenn jemand ihnen davon erzählt. Du zum Beispiel, indem du den Newsletter mit ihnen teilst!
 

Neumond Post mit Kulmine Novemberaktion

klm_newsletterheader_11_2017.jpg

klm_newsletterheader_11_2017.jpg

Liebe:r Kund:in,
den Neumond am 18.11. haben wir verpasst, aber hier sind wir wieder. Dieses Mal wieder mit einer Rabattaktion, neu zusammengestellten Sets, um 30% günstigeren Stoffslipeinlagen und Stoffbinden mit Fehlern.

Schwangerschaft, Geburt und Verhütung sind die aktuellen Schwerpunkte im Kulmine Blog und diese Themen liegen uns allen bei Kulmine besonders am Herzen. 

Auch du bist herzlich eingeladen zu schreiben oder zu lesen und zu kommentieren.

Petra Sood: „Alle Menschen, die wissen, wie es ist, selbstbestimmt und frei zu gebären, können andere inspirieren und ihnen ermöglichen, an sich zu glauben! Es könnte verhindern, dass immer mehr Menschen glauben, sie müssten ihre Verantwortung und freien Willen beim Thema Geburt  an Krankenhäuser und Ärzt:innen abgeben. Anstatt dass einige wenige selbstbewusste Frauen mit ihrem Wissen unter sich bleiben, sollte es weithin bekannt sein, dass eine selbstbestimmte Geburt, in Geborgenheit und in liebevoller Begleitung, möglich und natürlich ist.“

Aktion: 25% Rabatt

Du kannst dich jetzt noch mehr auf die Kulmine Post zu jedem Neumond freuen. Mit dem Newsletter werden wir immer einen Artikel aus dem Sortiment, mit allen Farb- und Größenvariationen, für fünf Tage mit 25 % Rabatt anbieten. Den Rabatt Code erhältst du nur in der Kulmine Neumond Post.

[Hier könnte dein Rabattcode stehen]
Wenn du von unseren Rabattaktionen profitieren willst, melde dich bitte für den Newsletter an.

Wir beginnen heute mit zwei Sets, weil wir diese gerade neu zusammengestellt haben. Das Wochenbett Set und das Baby & Mama Set. Beide Sets können auch schöne Geschenke sein!

54,11 €

UVP 72,15 €
Kulmine Baby & Mama Set

  • 2 Waschhandschuhe
  • je 1 Paar große + kleine Stilleinlagen
  • 1 großes Handtuch
  • 1 Stofftaschentuch MINI
  • 1 Stoffserviette

121,57 €

UVP 162,10 €
Kulmine Wochenbett Set klein

  • 4 Wochenbettbinden
  • 3 Faltbinden MAXI
  • 2 Paar große Stilleinlagen
  • 1 Stofftaschentuch MIDI

220,27 €

UVP 293,70 €
Kulmine Wochenbett Set groß

  • 4 Wochenbettbinden
  • 3 Faltbinden MAXI
  • 1 Hela-Binde zum Falten mit Steg MIDI
  • 2 Binden klassisch MINI
  • 5 Slipeinlagen mit Flügeln MIDI
  • 2 Paar große Stilleinlagen
  • 1 Stofftaschentuch MIDI

Englisch

Wir möchten dich noch auf das neue Kulmine Faltblatt in Englisch hinweisen, das alle wichtigen Informationen zu unserem Angebot enthält. Es liegt zum Download bereit unter English Flyer.

Petra Sood und das Kulmine-Team wünschen dir eine gute Zeit!

NEU: Allzwecktücher aus Bio-Baumwoll-Satin!

klm_newsletterheader_10_2017.jpg

klm_newsletterheader_10_2017.jpg

​Liebe Leser:innen,
im November gibt es gleich drei mal die Möglichkeit, Petra Sood mit Kulmine on Tour zu treffen: in Hamburg, Augsburg und München.
Außerdem haben wir ein neues, vielseitiges Produkt für dich.

Final Countdown
Bei den Taschentüchern wird es demnächst eine Preiserhöhung geben. Bis Donnerstag den 2.11.2017 sind sie noch zum gewohnten Preis zu erhalten.

NEU: Für Körper und Umwelt – Allzwecktücher für (fast) alles!
Das Edeltücher-Sortiment bekommt Zuwachs: Die Allzwecktücher aus Biosatin – für den Haushalt und die Körperpflege.
Sie sind ein nachhaltiger und praktischer Ersatz für Küchenrolle, Schwammtücher, zur schnellen Reinigung im Bad, z.B. von Waschbecken und Toilette. Einmal Wischen und dann direkt in die Wäsche!

Zudem eignen sie sich als waschbare Alternative zu Toilettenpapier – beim Abtrocknen direkt nach dem Pinkeln oder nach dem Waschen mit einem Hand-Bidet. Sie sind besonders sanft zur Haut und bei verschiedenen Irritationen wie Pilzinfektionen oder Neurodermitis geeignet. Diese alternative Handhabe kann auch während der Menstruation interessant sein.
Zum Shop und den Tüchlein geht es hier.

Die Allzwecktücher werden (zumindest im Moment) aus Schnittresten der Taschentücher hergestellt und umsäumt.
Stoffreste, bei denen sich ein Umsäumen nicht lohnt, können kostenlos bei der Bestellung mitgegeben werden. Zum Beispiel in der Küche – immer da, wo es zum Waschen zu schmutzig wird. Die können dann direkt in den Abfall.
Wenn du Interesse daran hast, schreib eine Notiz in die Bestellung (nur in Verbindung mit Allzwecktüchern möglich).

Kulminetücher sind die umsäumte Luxusvariante aus Biosatin, aber selbstverständlich können alte Tücher wie Bettlaken und Abtrockentücher zurechtgeschnitten und genauso genutzt werden!

Kulmine on Tour kommt in Fahrt!
Im November können Fans und Neugierige gleich dreimal auf Tuchfühlung mit Kulmine gehen:

Hamburg, 2. November ’17
Stückgut Einzelhandel
Am Felde 91, 22765 Hamburg
2.11.2017 von 20–21 Uhr

München, 10. November ’17
Ohne Laden
Schellingstraße 42, 80799 München
10.11.2017 ab 20 Uhr

Augsburg, 11. November ’17
rutaNatur
Prinzregentenstraße 7, Augsburg​
11.11.2017 von 15–17 Uhr
 

Petra Sood und das Kulmine-Team wünschen dir eine gute Zeit!

Nachrichten aus dem Herbstmond

klm_newsletterheader_sept17.jpg

klm_newsletterheader_sept17.jpg

Liebe Leser:in, 
im Familienunternehmen fertigen wir seit 24 Jahren per Hand und mit Liebe. Schon immer war die Wertschätzung der weiblichen Energie Teil der Ausrichtung. Dies wird nun noch deutlicher durch die Arbeit der drei Zyklusexpertinnen. Mela, Nina und Petra beraten, schreiben und entwickeln für alle, die sich davon inspirieren lassen wollen. 
Wir sind dankbar dafür, auch dich zu unseren Kund:innen zählen zu dürfen!


Blasenschwäche

Wir wissen, dass viele Frauen und Männer Kulmines bei leichter Blasenschwäche nutzen. Auf das Thema wollen wir in nächster Zeit etwas Aufmerksamkeit richten und bitten dafür um Erfahrungsberichte per Mail. Wenn wir sie veröffentlichen, z.B. in Blogbeiträgen oder mit anderen Erfahrungen, sind sie, wie immer bei Kulmine, anonym.


Zahlungsarten

Wenn auch hauptsächlich interessant für Neukundinnen, möchten wir dich doch wissen lassen: Wir bieten zwei neue Zahlungsarten im Kulmine Online Shop an! Zusätzlich zur Vorkasse (2% Rabatt) und PayPal kannst du jetzt auch mit Kreditkarte und Lastschrift bezahlen. Außerdem haben wir den PayPal Express Checkout aktiviert – mit nur einem Klick gelangst du direkt von der Produktseite oder dem Warenkorb zur PayPal-Bezahlseite.


Kulmine on Tour in Augsburg

Am 11. November, um 15:00 Uhr im Ruta Natur dreht sich alles um den weiblichen Zyklus, Kulmines weiblicher Wirtschaft und Philosophie und um einfache, alltagstaugliche Übungen für die Stärkung der weiblichen Kraft.
Alle weiteren Informationen findest du im Blog.


Das Beste aus dem vergangenen Mond

Einfache Zyklusbeobachtung – wie geht das? In letzten Beiträgen wurde die Zyklusbeobachtung öfter erwähnt … hier ein Text, der das Ganze mal aufgreift und erklärt, wie man ganz einfach damit anfangen kann!

Zyklusbeobachtung deluxe – jetzt geht’s ans Verhüten! Jetzt gab es hier einige Texte, wo das mit der Zyklusbeobachtung erwähnt und erklärt wurde. Manche Kommentatorinnen haben dabei auch geschrieben, dass sie damit verhüten. Aber mal ehrlich …

Zyklusbeobachtung für Minimalistinnen Für alle, die ihrem PMS-Monster auf der Spur sind oder einfach nur die roten Tage notieren möchten, gibt es jetzt einfache Kalender im Kulmine-Shop.

Übungen zur Zentrierung Zentrierung ist eine Form von Entspannungsübung, die dich in deine Mitte bringen kann. Es entspannt körperlich und lässt geistig wach werden. Zentrierung führt zu mehr Sicherheit in deiner inneren und äußeren Haltung

Küchen- und Sofagespräche – weibliche Energie Podcast: Petra und Mela tauchen ein in das Thema weibliche Energie, streifen Yin und Yang, spüren nach, wie der Zyklus und die Menstruation damit zusammenhängen und erklären, was das alles mit Kulmine als Firma zu tun hat 

Einen wohltuenden Herbst wünscht
Petra Sood und das Kulmine-Team

P.S.: Ende September oder Anfang Oktober kann es sein, dass der Shop wegen Wartungsarbeiten für kurze Zeit nicht erreichbar ist.

Nachrichten aus dem Erntemond

klm_NL_header_1708_3.jpg

klm_NL_header_1708_3.jpg

Liebe Leser:in,
die Fruchtbarkeit der Kulminefrauen, was Ideen und deren Umsetzung angeht, ist groß. Wir hoffen, dass du Freude an unserer Arbeit hast und immer etwas Interessantes für dich dabei ist.

Falls du einfach nur Kulmines kaufen willst: Alles Relevante für den Shop ist in unseren Newslettern meist oben zu finden.

Sonderangebot für alle Liebhaberinnen von Schwarz
Bis zum 15. September sind im Shop die schwarzen Slipeinlagen mit Flügel in Mini und Midi um 20% reduziert.


Neue Auseinandersetzung mit alten Kernthemen

Schon bevor es Kulmine gab, lernte Petra Sood von weisen Frauen und lehrte in Seminaren zum Thema Frauengesundheit und Bewegung. Ein Bereich war immer die Kraft des weiblichen Zyklus und das Verständnis dafür. Aus der Erkenntnis, wie wichtig der weibliche Zyklus und auch ein Verständnis der weiblichen Energie ist, ergab sich eine Produktpalette zur Unterstützung von Frauen: die Kulmines. 

Nachdem wir uns eine Weile auf den Shop konzentriert haben, werden wir nun verstärkt unsere Erkenntnisse mit unseren Kundinnen und Leserinnen im Kulmine Blog teilen. Wo immer es möglich ist, werden dabei die Erfahrung und das Wissen unserer Kundinnen miteinbezogen. Zwei Mitarbeiterinnen, Mela Kühnlein und Nina Hanefeld bereichern die Kernthemen in besonderem Maße. Sie verfügen über fundiertes Wissen zum Zyklusgeschehen und Frauengesundheit im Allgemeinen. Zudem bringen sie viele weitere Fähigkeiten ein, die Kulmine zu Gute kommen. 

Die vertiefende Phase hat mit mehreren Artikeln zu PMS begonnen – unterstützt von Tipps vieler Kundinnen auf Facebook und dem Blog.

Das Beste aus dem vergangenen Mond

Zyklisch grüßt das PMS

Bei vielen Frauen folgen Zyklen ab einem gewissen Zeitpunkt einem immer wiederkehrendem Muster: vor der Menstruation schleichen sich manchmal kaum kontrollierbare Emotionen an, wirbeln ihr Innerstes durcheinander und verschwinden, sobald die Mens anklopft. Hier geht es um das prämenstruelle Syndrom (PMS) und was es emotional und psychisch mit uns macht.

http://www.kulmine.de/vibes/zyklisch-gruesst-das-pms

Teil 2: Wie ich mir bei PMS helfen kann

Die wichtigste Botschaft dieses Artikels ist: Du bist PMS nicht hilflos ausgeliefert! Es gibt mehr, was unterstützen und lindern kann, als viele denken. Dabei ist es sicherlich sinnvoll, offen für Experimente und Versuche zu sein, denn so unterschiedlich wir alle sind, so verschieden sind die Bedürfnisse und körperliche Gegebenheiten. Den Anfang machen drei vollständige Rückmeldungen, danach wurden die Tipps vieler anderer Kundinnen thematisch aufgeteilt und teilweise mit Anmerkungen ergänzt.

http://www.kulmine.de/roots/teil-2-pms-hilfe

Cuterus

Es gibt ober-niedliche, neue Sticker-Bögen bei Kulmine zu kaufen, einzeln oder im Set.

http://www.kulmine.de/vibes/cuterus

Ein Gastbeitrag von Fey: Die vaginale Keimflora

Die Keimflora der Vagina – ein Thema, das für die allermeisten Frauen*1 irgendwann in ihrem Leben (oft in negativer Weise) Thema ist. Und doch erlebe ich immer wieder, dass es selten eine kollektive Wissensweitergabe und einen selbstbestimmten Erfahrungsaustausch unter Frauen* gibt, dafür aber noch immer ganz viel Tabu, Scham und Unsicherheit. Dabei ist das schade, weil Vulva und Vagina so faszinierende, kraftvolle und kraftspendende Organe sind. bzw. sein können und eine Vaginalflora im Gleichgewicht ganz viel zu unserem Wohlbefinden beiträgt. Im Rahmen meiner Hebammenausbildung hat eine meiner Lehrhebammen ein Referat zur vaginalen Keimflora angestoßen: „Die vaginale Keimflora – ein wichtiges Thema für uns als Hebammen, aber auch einfach für uns als Frauen!

http://www.kulmine.de/ontopic/vaginale-keimflora-1


Kulmine on Tour in Leipzig

Petra ist Ende September im Naturfachhandel beauty & nature in Leipzig zu Besuch.
Wo: Karl-Liebknecht-Str. 27, Leipzig
Wann: 21. September 2017 von 20–22.00 Uhr.

Leipzig, 21. September ’17

beauty & natureKarl-Liebknecht-Str. 27, Leipzig21. September 2017 von 20–22.00 Uhr

http://www.kulmine.de/kulmine-on-tour/leipzig17

Wir wünschen dir einen reichen Erntemond
von Petra Sood und das Kulmine-Team

P.S.: Im Juni Newsletter fragten wir euch, was alternative Menstruationsartikel und Slipeinlagen in eurem Leben verändert haben. Die Antworten werden wir in der nächsten Woche im Blog präsentieren. Das Dankeschön in Form eines kleines Kulmine-Sets wird den Schreiberinnen bald zugeschickt. #gewinnspiel

Nachrichten aus dem Junimond

klm_newsletterheader_1706_2.jpg

klm_newsletterheader_1706_2.jpg

Liebe Leser:in,
dieser Mond heißt bei uns einfach Junimond, weil Petra ein großer Fan von Rio Reiser ist.

Infobox im Shop
Heute stellen wir Euch eine Erleichterung beim Nachbestellen deiner Lieblingsmodelle vor. Ihr findet sie auf jeder Shopseite auf der linken Seite in einer Box – nur auf der Startseite des Shops steht sie rechts.
Unter „Lieblinge“ findest Ihr die Modelle, die bei den Kundinnen am beliebtesten sind und unter „Neu 2017″ alles, was seit Anfang des Jahres ins Sortiment aufgenommen wurde. Außerdem haben wir Links kreiert, durch die die Modelle nach Form sortiert werden.
 

Lieblingslinks bei Pinterest
Die Seite für Linkempfehlungen wurde uns langsam zu eng, deswegen gibt es Kulmine jetzt auch auf Pinterest. Dort können die Empfehlungen gut in verschiedene Kategorien, wie zum Beispiel Schwangerschaft/Geburt, Ernährung oder Nachhaltigkeit, sortiert werden – für alle Kundinnen, die noch mehr über die Interessen rund um Kulmine erfahren möchten.
Wir nehmen gerne Empfehlungen entgegen, am besten per Mail

Mitmach-Aktion
Der nächste Newsletter erscheint erst zum Neumond im August. Wir wünschen uns bis dahin viele kurze oder lange Erfahrungsberichte: Was hat sich in Eurem Leben durch alternative Menstruationsprodukte und Slipeinlagen aus Stoff verändert? Unter den Texten, die wir veröffentlichen, werden 10 Kulmine-Überraschungssets verlost. Einsendeschluss ist der 15. August, damit wir die Texte und Gewinnerinnen der Sets mit dem NL am 21. August verkünden können. 

Zusendungen bitte per Mail. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mach nur mit, wenn du mindestens 18 bist. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden.
 

Sinnliche Zyklusbeobachtung
Das liebevoll gestaltete und hilfreiche Set „13 Monde“ von Mela Kühnlein ist nun im Shop zu erwerben!
Die Heftreihe begleitet – ähnlich wie ein Tagebuch – durch 13 Zyklen. Detaillierte, tägliche Notizen machen den individuellen Rhythmus sichtbar, so dass er besser mit dem Alltag abgestimmt werden kann. Und „13 Monde“ kann noch viel mehr: Mela hat ihren Zeichenstift geschwungen und für jeden Zyklus eine runde Zeichnung kreiert. Und bis die mit Farbe ausgemalt sind, haben sich PMS oder eventuelle Mensschmerzen bestimmt schon wieder verabschiedet!
Wer gucken mag, wie die Bilder aussehen, findet eine kleine Auswahl in diesem Blogpost

Und natürlich haben wir Euch wieder unsere besten Beiträge seit dem letzten Newsletter rausgesucht und hier zusammengesammelt:

13 Monde – Hefte zur Zyklusbeobachtung

Das liebevoll gestaltete und hilfreiche Set „13 Monde

http://www.kulmine.de/ontopic/13monde

Tagebuch einer Kulmine-Anfängerin Teil 1

Liebe Leserinnen, ich bin 21 Jahre alt und versuche gerade, mein Interesse an Umweltschutz und Nachhaltigkeit auf eines der intimsten Themen meines Lebens zu erweitern: meine Menstruation. Nun bin ich es dank toller Freundinnen und einer sehr offenen Mutter gewohnt, über Dinge wie Gefühle, Meinungen, Liebe aber auch über die Menstruation ganz offen zu sprechen. Durch eine dieser Freundinnen bin ich zu Kulmine gekommen. Aber es hat mich nun doch einige Zeit gekostet, aus der passiven Rolle der Zuhörerin zur aktiven Rolle der Anwenderin zu wechseln. Jetzt besitze ich seit knapp einer Woche meine ersten Produkte und möchte gerne alle interessierten / skeptischen / neugierigen Frauen an meinen ersten Erfahrungen und ehrlichen Gedanken dazu teilhaben lassen.— Laura

http://www.kulmine.de/ontopic/tagebuch-1

Tagebuch einer Kulmineanfängerin Teil 2: Jetzt wird’s bunt!

​Ich wusste nicht genau, an welchem Tag meine Menstruation anfängt. Also entschied ich mich, eine weitere Slipeinlage auszuprobieren. Dieses Mal eine midi Slipeinlage mit Flügeln in der Farbe Ranunkel. (Also Langeweile kommt bei den Farben ja nicht auf!)

http://www.kulmine.de/ontopic/tagebuch-2

Konsumsouverän!

Zero Waste und DIY, Teil 1 – Mela hat zusammen mit den Fragmenten in Wiesbaden ein ganzes Wochenende Workshops dazu angeboten. Starring: die original Hela-Faltslipeinlage. Und jede Menge Zeitungspapier.

http://www.kulmine.de/roots/konsumsouveraen

Bye bye Junimond!
Petra Sood und das Kulmine-Team

Neues im Glutmond

klm_newsletterheader_mai_mhd17.jpg

klm_newsletterheader_mai_mhd17.jpg

Sonntag findet der internationale „Menstrual Health Day“ statt und dazu ist wieder eine extra Seite online, die wir die Woche über mit Blogbeiträgen eingeläutet haben.

Letztes Jahr haben wir zum MHDay die Hela Schnittanleitung weltweit verbreitet und dieses Mal haben wir das Aktionspaket „Kulmine macht Schule“ vorbereitet. Es enthält Texte für den Alltag in der Schule, die zu einem wertschätzenden Umgang mit der Menstruation anregen. Im Paket sind zum Beispiel Formulare für Entschuldigungszettel, eine Checkliste für mensfreundliche Schulen und andere spannende Inhalte enthalten.
Ab jetzt kannst du dir die Texte selbst anschauen, runterladen und weiterreichen
Parallel zur Vorbereitung des MHDay hat Mela eine neue Startseite entworfen, die als Sahnehäubchen den Sonntagabend abschließen wird.

Neu im Shop: 13 Monde

Der Zykluskalender „13 Monde“ wird ab Anfang Juli erhältlich sein. Für die Vorfreude haben wir dieses Set aus fünf Heften mit wunderschönen, kraftvollen Mela-Zeichnungen schon heute eingestellt!

Zum Schluss haben wir euch natürlich wieder unsere besten Beiträge seit dem letzten Newsletter rausgesucht:

Kulmine im Wochenbett: angenehm und weich!

Immer wieder bekommen wir wertschätzende und auch für andere Kundinnen wertvolle Rückmeldungen von Kundinnen. Die meisten werden auf einem Tumblr gesammelt und können hier gelesen werden. Den folgenden Erfahrungsbericht finden wir für alle Frauen interessant, die sich fragen, ob und wie sie mit Kulminebinden im Wochenbett gut versorgt sein können.

http://www.kulmine.de/ontopic/ueber-wochenbettbinden-angenehm-und-weich

Ihr fragt, wir antworten! #1

​Aus den Fragen, die uns der großen Sommerumfrage des letzten Jahres gestellt wurden, sind bisher drei Podcasts entstanden. In ihnen beantworten wir die Frage nach der Herkunft unserer Biobaumwolle, Peacesilk, wie man unsere Flügelslipeinlagen mini zu Tangaeinlagen macht und dem Ursprung des Namens Kulmine. Weitere Fragen beantworten wir nun in diesem Blogpost.Folge 4 – Haltegebot und Tanga-Varianten

http://www.kulmine.de/ontopic/faq-1

Verhütung ohne Müll?

​Die ideale Verhütung wurde noch nicht erfunden, also wird auch in Zukunft jede:r für sich gucken müssen, welche Vor- und Nachteile relevant für das eigene Leben sind. Und die Frage nach dem Müll wohl eher selten eine Überlegung sein. Dabei kommen Verhütungsmethoden in allen möglichen Formen und die meisten bringen ihren ganz eigenen Müll mit sich – die einen mehr, die anderen weniger. Also wieso nicht einfach mal gucken, wie viel Müll und Umweltbelastung durch Verhütung entsteht?

http://www.kulmine.de/ontopic/ohne-muell

Eine Woche voller Teamtexte

Das Kulmine-Team wächst stetig. Deshalb stellen wir diese Woche die Neuen aber auch die, die schon länger dabei sind, hier vor!

http://www.kulmine.de/ontopic/teamtexte-einleitung

Wir wünschen dir viel Freude beim Stöbern!
Petra Sood und das Kulmine-Team

Newsletter April ’17

klm_newsletter_header_1704.jpg

klm_newsletter_header_1704.jpg

Kulmine verabschiedet sich vom Grasmond … willkommen zu den Walpurgistagen.

Den April haben wir mit vielen Vorbereitungen, neuen Produkten und der Suche nach einem Fehlerteufelchen im Blog verbracht – der jetzt wieder ohne Probleme läuft! Juhu. 🙂 Und jetzt gehts los:

Aktion Ranunkel (und Neon)

Da ist sie endlich! Die Sonderfarbe 2017 – inspiriert von Frühlingsblumen, die bei Kulmine den Garten und Hauseingang in leuchtendem Gelb und Orange zieren: Ranunkeln. Und wie immer gibt es eine Aktion dazu, um euch in den Mai zu begleiten.

Mit den Aktionspreisen sparst du 20%! Nur bis zum 17. Mai 2017 und solange der Vorrat reicht: die zweifarbigen Ranunkel-Slipeinlagen mit Flügeln und Modell Hela. 

Außerdem neu im Programm und ebenfall bei der Aktion dabei sind die naturbelassenen Satin-Taschentücher mit neonfarbener Umrandung (UV-aktiv!) in Pink, Blau oder Grün.

Neu: Kulmine goes Neon!

Taschentücher mit Neonrand – na sowas? Das kam so …

http://www.kulmine.de/ontopic/kulmine-goes-neon

Neu: Kulmine auf Instagramm!

​Nach und nach erobert Kulmine die verschiedenen sozialen Medien. Auf Facebook haben wir uns schon richtig eingelebt und freuen uns an dem lebendigen Austausch. Bei Twitter finden wir die Vernetzung mit anderen besonders interessant, wie sie z.B. beim MHday letztes Jahr deutlich war. Und nun…

http://www.kulmine.de/ontopic/instagramm

Wanted! Knöpfe, überall Knöpfe!

Seit einiger Zeit gibt es bei Kulmine Taschen zur Aufbewahrung von Slipeinlagen, Binden, Taschentüchern oder auch Kosmetikpads…

http://www.kulmine.de/ontopic/knoepfe

Osnabrück, 15. Mai ’17

Tara – unverpackt genießenWittekindplatz 4, Osnabrück15. Mai 2017 von 18–21 Uhr

http://www.kulmine.de/kulmine-on-tour/osnabrueck-15-mai-17

Wir wünschen dir einen bezaubernden Frühling
Petra Sood und das Kulmine-Team

Newsletter März ’17

klm_newsletter_header_1703.jpg

klm_newsletter_header_1703.jpg

So treiben wir den Winter aus! Der Lenzmond zeigt, was wir im Winter geplant und bearbeitet haben. Schau mal!

Frühlingsaktion

Um unsere Freude über den neuen Blog mit dir zu teilen, geben wir bis zum 2. April Rabatt.

AKTION GESCHLOSSEN

Kulmine blogt

Wer uns schon länger begleitet, hat es mitbekommen: Kulmine hat die letzten Jahre viele Veränderungen erlebt. Eine macht ihr direkt hautnah mit! Ab sofort ist der Newsletter auch im Blog zu lesen. Alle Beiträge, die wir im letzten Zyklus besonders spannend fanden, haben wir hier zusammengesammelt.

Vorhang auf!

​Wer Kulmine schon länger begleitet, ob über die Homepage, den Newsletter oder in den sozialen Medien, hat es vielleicht mitbekommen: Kulmine hat die letzten Jahre viele Veränderungen erlebt …

http://www.kulmine.de/ontopic/erster-beitrag

Auf der rosa Wolke

Kundinnen teilten uns mit, dass sie sich rosa Taschentücher wünschen. Als Sonderedition gibt im Frühling nun die wolkenrosa Taschentücher in den Größen Mini und Midi. Solange der Vorrat reicht!

http://www.kulmine.de/ontopic/wolkenrosa

Fliegender Wechsel – zum Mooncup

Wir mögen die Cups von Lunette nach wie vor, haben uns aber für einen neuen entschieden: den Mooncup.

http://www.kulmine.de/ontopic/wechsel-zu-mooncup

Aachen, 22. April ’17

Restaurant „Pfannenzauber“Suermondtplatz 12, Aachen22. April 2017 von 14–17 Uhr

http://www.kulmine.de/schmoekern/blog/aachen-22-april

Wir wünschen unseren Leser:innen einen wohltuenden Frühling.
Petra Sood und das Kulmine-Team


P.S.: Eine Miniatur-Version des Newsletter wird natürlich wie gewohnt erhältlich sein und kann hier abonniert werden.

Newslettertest neu

Das hier wird noch sichtbar im richtgen grün, kursiv, groß und so 🙂 Da kommt der gleiche Einleitungstext, wie er auch in die eMails kommt.

Das hier wird noch sichtbar im richtgen grün, kursiv, groß und so 🙂 Da kommt der gleiche Einleitungstext, wie er auch in die eMails kommt.

Und hier falls erforderlich noch mehr Text. Falls dieser Textblock nicht benötigt wird, dann löschen über blaue Bedienleiste „Block entfernen“.

Bilder: Coverbild festlegen (blaue Bedienleiste) – hier sollte es wie gehabt einen Banner geben. Zusätzliche Bilder sollte es nicht brauchen, da optimalerweise die Beiträge Bilder haben.

Tags: Von hier nach rechts in das entsprechende Feld kopieren (Reiter „Beitrag“, Feld „Tags“), weitere je nach Inhalt zufügen. Immer klein schreiben, immer Einzahl bilden, mit Komma abtrennen. newsletter, monat, 2017

Beiträge hinzufügen: über blaue Bedienleiste oben. „Beiträge hinzufügen“. Sollten sie sich nicht am gewünschten Platz einsortieren, bitte den entsprechenden Teil markieren, oben „Block verschieben“ anwählen und dann in der neuen Ansicht den entsprechenden Bereich anwählen.


Testlauf Termin

Hier kommt eine Einleitungstext, was da alles passieren wird auf der Veranstaltung oder wie es dazu kam. Blöcke, die nicht benötigt werden einfach rauslöschen. Textteil anklicken und oben in der blauen Bedienleiste „Block entfernen“ anwählen. Immer schön an das Leerzeichen hinter dem Punkt denken! Ort, Straße, Gebäude/Adresszusatz xx. Monat 2017 – xx:xx Uhr 

http://www.kulmine.de/blog-kategorien/kulmine-on-tour/termin


Abschließende Worte

Für falls wir noch was abschließendes sagen wollen, was nicht in einem Beitrag schon verfasst ist. Hier mit einer Leerzeile extra abschließen, damit wir etwas Abstand zur Schlussformel bekommen. 🙂 Sollte der Bereich nicht benötigt werden, dann über die blaue Bedienleiste oben „Block löschen“ anwählen.

Entsprechende Grüße
von Petra Sood und das Kulmine-Team

P.S.: Sollte der Bereich nicht benötigt werden, dann über die blaue Bedienleiste oben „Block löschen“ anwählen.